Sonntag, 24. Februar 2013

der sterbende Rolli

Am 24.02.2013 war ich mit Susi im Krumbacher Stadtpark unterwegs, als aus der Steuerungseinheit vom Rolli plötzlich Rauch aufstieg. Im Eifer des Gefechtes und damit Susi nicht zu Schaden kommt, habe ich sie auf eine naheliegende Parkbank gesetzt und den Rolli am Hauptschalter ausgeschaltet.
Die eilens herbeigerufene Unterstützung durch Mitarbeiter ihrer Wohngruppe kamen schnell mit einem Ersatz-Rolli.
Am nächsten Tag wurde vom Sanitätshaus Ursberg ein "Übergangs-Rolli" für Susi zur Verfügung gestellt.
logo

Susanne

Suche

 

User Status

Du bist nicht angemeldet.

Status

Online seit 4806 Tagen
Zuletzt aktualisiert: 10. Nov, 19:34

Credits


Fortschritte
Hilfsmittel
Urlaub
Profil
Abmelden
Weblog abonnieren